Premiumwerbung
Premiumwerbung
Premiumwerbung

Das Gesamtteamtreffen des Clusters Brennstoffzelle BW von e-mobil BW fand am 6. M├Ąrz 2024 beim Fluidikspezialisten und Clusterpartner B├╝rkert auf dem Campus in Criesbach statt. (Quelle: B├╝rkert Fluid Control Systems) © B├╝rkert Fluid Control Systems

Wasserstoff trifft Fluidik-Erfahrung

Teamtreffen des Clusters Brennstoffzelle BW bei B├╝rkert

Die Treffen des Clusters Brennstoffzelle BW von e-mobil BW dienen dem Wissenstransfer zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Verb├Ąnden und Politik. Im M├Ąrz 2024 fand das Treffen bei B├╝rkert auf dem Campus in Criesbach statt. B├╝rkert ist Clusterpartner und liefert bereits seit 20 Jahren sichere und skalierbare Fluidik-L├Âsungen f├╝r die Wasserstoffindustrie.

Das Gesamtteamtreffen des Clusters Brennstoffzelle BW von e-mobil BW fand am 6. M├Ąrz 2024 beim Fluidikspezialisten und Clusterpartner B├╝rkert auf dem Campus in Criesbach statt (Bild 1). Ziel der viertelj├Ąhrlichen Veranstaltung ist es, durch den Wissenstransfer zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Verb├Ąnden und Politik die mobile und station├Ąre Brennstoffzellen-Technik hochzuskalieren und in die Serienfertigung zu bringen. Neben den Cluster-News aus der Wasserstoffbrache gab es mehrere Vortr├Ąge, unter anderem zum Thema KI-gest├╝tztes Businessmanagement. Frank Hils, Gesch├Ąftsf├╝hrer mit Verantwortung f├╝r die DACH-Region bei B├╝rkert, stellte mit seinem Unternehmen einen Gastgeber vor, der bereits seit 20 Jahren Erfahrungen in der Wasserstoffbranche hat. In einem weiteren Vortrag sprach Dominik Fr├Âhlich als Industrie-Applikationsexperte Energie & Transport ├╝ber sichere und skalierbare Fluidikl├Âsungen, die B├╝rkert f├╝r die Wasserstoffindustrie anbietet (Bild 2). Ein spannender, abwechslungsreicher Rundgang durch die einzelnen Fertigungsbereiche am Campus rundete die Veranstaltung ab. Nach dem offiziellen Teil blieb am Abend noch gen├╝gend Zeit f├╝r interessante Gespr├Ąche und den Netzwerkaustausch unter den 50 Teilnehmenden.

Das Wasserstoff-Netzwerk in Baden-W├╝rttemberg

Die Landesagentur e-mobil BW im Cluster Brennstoffzelle BW b├╝ndelt alle Aktivit├Ąten und Kompetenzen f├╝r die Entwicklung und den Markthochlauf der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie in Baden-W├╝rttemberg und vernetzt die einzelnen Akteure. 2013 gegr├╝ndet, ist der Cluster heute ein wichtiger Impulsgeber im Land und koordiniert den Wissenstransfer. Zusammen mit allen relevanten Playern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verb├Ąnden und Politik arbeitet der Cluster an der Hochskalierung der mobilen und station├Ąren Brennstoffzellenanwendungen mit dem Ziel einer Serienfertigung dieser zukunftsweisenden Technologie. B├╝rkert bedankt sich bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, vor allem bei Isabell Kn├╝ttgen, Cara Schwark und Alina Richter von e-mobil BW f├╝r die kooperative und unkomplizierte Vorbereitung.

Quelle: www.buerkert.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 22.03.2024 in News, Wasserstoff.
Schlagwörter: