Premiumwerbung
Premiumwerbung
Premiumwerbung

Auch 2024 sind wieder interessante Einblicke in die Welt der Batterietechnologie garantiert. Der Batterietag NRW ist erneut eingebunden in die Batterietagung des HDT. Diese bietet eine F√ľlle von Batterie-Know-how-Angeboten und besteht neben dem deutschsprachigen Batterietag NRW am 09. April 2024 zus√§tzlich aus der internationalen, englischsprachigen Tagung ‚ÄěAdvanced Battery Power‚Äú vom 10. bis 11. April 2024 sowie aus 10 Vorseminaren. © together concept / HDT

Alles unter Strom: Batterietag NRW 2024

Stromspeicher spielen zunehmend eine herausragende Rolle in s√§mtlichen Sektoren, die am Wandel hin zu nachhaltiger Energie und Mobilit√§t beteiligt sind. Die Anforderungen an Speichersysteme hinsichtlich ihrer Leistungsf√§higkeit, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit kommen daher inzwischen aus vielen unterschiedlichen Richtungen. Neben der Automobilbranche und weiteren Feldern der Elektromobilit√§t sind das ‚Äď um nur drei Beispiele zu nennen ‚Äď die Geb√§udetechnik, Smart Devices und Power Tools.

Der Batterietag NRW 2024 widmet sich daher am 09. April in M√ľnster (Online-Teilnahme m√∂glich) eingehend den neuesten Entwicklungen sowie s√§mtlichen relevanten Aspekten entlang der gesamten Wertsch√∂pfungskette von Batteriespeichern.

Als Leistungsschau f√ľr Batterietechnologie und -anwendung fest etabliert

Längst hat sich der Batterietag NRW als die große Leistungsschau der im Markt der Batterietechnologie und -anwendung aktiven Firmen und Institutionen aus NRW etabliert. Teilnehmende loben regelmäßig die hohe Vortragsqualität, die stets aktuelle Themenauswahl sowie die hervorragenden Möglichkeiten zur Kontaktpflege.

Unterst√ľtzt wird der Batterietag NRW durch das Ministerium f√ľr Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie (MWIKE) des Landes Nordrhein-Westfalen. Er wird gemeinsam mit dem Cluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW sowie der Arbeitsgemeinschaft ElektroMobilit√§t NRW ausgerichtet.

Schirmfrau ist Mona Neubaur, Ministerin f√ľr Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie sowie stellvertretende Ministerpr√§sidentin des Landes Nordrhein-Westfalen.

Moderne und skalierbare Batteriezellproduktion f√ľr Deutschland und Europa

Auch 2024 sind wieder interessante Einblicke in die Welt der Batterietechnologie garantiert. Einen Schwerpunkt bilden diesmal Informationen zur Fraunhofer-Einrichtung Forschungsfertigung Batteriezelle FFB in M√ľnster. Diese soll zum Zentrum der Entwicklung einer modernen und skalierbaren Batteriezellproduktion f√ľr Deutschland und Europa werden.

Der Batterietag NRW ist 2024 erneut eingebunden in die Batterietagung des HDT. Diese bietet eine F√ľlle von Batterie-Know-how-Angeboten und besteht neben dem deutschsprachigen Batterietag NRW am 09. April 2024 zus√§tzlich aus der internationalen, englischsprachigen Tagung ‚ÄěAdvanced Battery Power‚Äú vom 10. bis 11. April 2024 (https://battery-power.eu) sowie aus zehn fachspezifischen begleitenden Online-Seminaren (https://battery-power.eu/vorseminare/).

Zusätzlich findet im Rahmen der Batterietagung an allen drei Tagen eine facettenreiche Produktausstellung statt (https://battery-power.eu/aussteller-und-sponsoren/).

Sämtliche Informationen zum Batterietag NRW und der HDT-Batterietagung mit allen Vorseminaren finden Interessierte auf der speziellen Website des HDT: https://battery-power.eu

Quelle: www.hdt.de

Pressemitteilung veröffentlicht am 11.01.2024 in News, Veranstaltungen / Konferenzen / Events.