Premiumwerbung
Premiumwerbung
Premiumwerbung

Der zweite Fiat Topolino ist von moderner Kunst inspiriert. Die Karosserie ist mit den Initialen von Micky Maus verziert. Das Design vermittelt ein GefĂŒhl von positiver Energie und symbolisiert die gemeinsame zukunftsorientierte Sichtweise von FIAT und Disney. Beide Marken haben einen ikonischen Status in der modernen Kunst und Kultur. © Stellantis

When Fiat Topolino meets Topolino, magic happens

·    FĂŒnf einzigartige Fiat Topolino sind ein symbolisches Geschenk zum 100. Geburtstag von Disney.

·    Von Micky Maus inspiriertes Design entstand in Zusammenarbeit zwischen dem Centro Stile FIAT und dem berĂŒhmten Disney-Zeichner Giorgio Cavazzano.

·    In Italien wird Micky Maus Topolino genannt. Der Spitzname des Fiat 500 aus den 1930er Jahren ist heute die Modellbezeichnung fĂŒr ein elektrisch angetriebenes Leichtfahrzeug von FIAT.

·    PrÀsentation der Kooperation durch Olivier François, CEO von FIAT sowie CMO von Stellantis Global, und Daniel Frigo, Country Manager The Walt Disney Company Italy & Turkey und Leiter von Studio Italy.

·   Ausstellung der fĂŒnf einzigartigen Topolino in Zusammenarbeit mit der Pinacoteca Agnelli auf der Nordrampe des Lingotto

FIAT feiert den 100. Geburtstag von Disney mit einem exklusiven Geschenk: fĂŒnf einzigartigen Fiat Topolino, deren Design von Micky Maus inspiriert ist, der berĂŒhmtesten Comicfigur aus der Disney-Welt. Der neue Fiat Topolino ist ein elektrisch angetriebenes Leichtfahrzeug, das fĂŒr FahranfĂ€nger im Alter ab 15 Jahren konzipiert ist. Zugleich ist Topolino die italienische Bezeichnung fĂŒr Micky Maus und außerdem der Spitzname des historischen Fiat 500, der von 1936 bis 1955 gefertigt wurde.

Die PrĂ€sentation der fĂŒnf Fiat Topolino fand in der Casa 500 statt, einem Bereich der Pinacoteca Agnelli  auf dem GelĂ€nde eines ehemaligen FIAT Werks im Turiner Stadtteil Lingotto. Eine Sonderausstellung, in Zusammenarbeit mit der Pinacoteca Agnelli in der vierten Etage im Lingotto – GebĂ€ude, widmet sich dem 100. Geburtstag von Disney, 95 Jahren Micky Maus sowie dem 100. Jahrestag des frĂŒheren FIAT Werks.

Olivier François, CEO von FIAT und Global CMO Stellantis, kommentierte: „Die Historie von FIAT und Disney sind stark miteinander verflochten. Zum Beispiel feiern sowohl Disney als auch das ehemalige FIAT Werk Lingotto in diesem Jahr ihr 100-jĂ€hriges Bestehen. Topolino, sowohl die Disney-Ikone als auch der allererste Fiat 500, inspirieren seit Jahrzehnten Kunst, Street Art und Mode. Wir haben also viel mehr gemeinsam als nur einen Namen. Wir sind mehr als nur Freunde. Es ist fast so, als wĂ€ren wir verwandt.  In der Tat geht es bei FIAT und Disney darum, Einfachheit, WĂ€rme und Freude zu vermitteln. Beide Marken tun dies sehr authentisch. Und beide haben die Mission, die Menschen die Welt und die Zukunft mit einem LĂ€cheln und Optimismus sehen zu lassen. Außerdem sprechen beide Marken jung gebliebene Menschen an, unabhĂ€ngig von ihrem Alter. Der neue Fiat Topolino wird seinen Teil dazu beitragen, weil er Jugendlichen ElektromobilitĂ€t mit einem LĂ€cheln bietet. Ich bin stolz darauf, unsere Hommage an Disney mit fĂŒnf speziellen Fiat Topolino prĂ€sentieren zu dĂŒrfen. Diese Unikate sind inspiriert von Micky Maus, die dem ersten Fiat 500 in den 1930er Jahren den Spitznamen Topolino gab.“

Daniel Frigo, Country Manager von The Walt Disney Company Italy & Turkey und Head of Studio Italy, erklĂ€rte: „Wir bei Disney sind unglaublich stolz darauf, Teil der Kultur und der erstaunlichen KreativitĂ€t Italiens zu sein. Diese Liebe zu Italien hat uns dazu inspiriert, eine auf Respekt und Vertrauen basierende Beziehung sowohl zu den Italienern als auch zu FIAT aufzubauen. Es ist uns eine große Ehre, unser 100-jĂ€hriges Bestehen mit diesem magischen Moment feiern zu können, der FIAT und Micky Maus im Geiste der KreativitĂ€t und der Freundschaft erneut zusammenbringt.“

Die fĂŒnf einzigartigen Fiat Topolino entstanden in Kooperation von zwei Design-Teams mit völlig unterschiedlichen Fachkenntnissen. Aber diese Teams hatten gemeinsam Spaß daran, etwas Magisches zu verwirklichen, das die Herzen der Menschen berĂŒhrt. Die Fiat Topolino Unikate symbolisieren eine Reise durch die Zeit und die Kunst: von der Ära, in der Micky Maus und der Fiat 500 „Topolino“ geboren wurden, bis heute. Das Ergebnis bringt zwei ikonische Stars nach beinahe einem Jahrhundert wieder zusammen.

Um Mickey Mouse und den Fiat Topolino weiter zu feiern, wird in Zusammenarbeit mit der Pinacoteca Agnelli in der Nordrampe des Lingotto-GebĂ€udes eine Ausstellung dieser fĂŒnf EinzelstĂŒcke eingerichtet. Die Besucher des Einkaufszentrums werden die Rampe entlang spazieren und die fĂŒnf Fiat Topolino-Unikate dabei bewundern können, wie diese La Pista 500 erreichen. Inspiriert von Kreativen aus den Studios von Disney, hat das Centro Stile FIAT vier der Fahrzeuge ein spezielles Design verpasst, das jeweils ein Thema aus der Welt des Topolino darstellt. Der fĂŒnfte Fiat Topolino entstand in Zusammenarbeit mit Giorgio Cavazzano, einem der berĂŒhmtesten Zeichner aus dem Disney-Universum.

Quelle: www.stellantis.com

Pressemitteilung veröffentlicht am 22.11.2023 in ElektromobilitĂ€t, News.
Schlagwörter: